Picknick im Park "Demokratie airleben" – 27. 5. 2018

Nun ist unser Bürgerpicknick zum Jahr der Demokratie leider schon wieder vorbei, doch bleiben wertvolle Erinnerungen an den teils kontrovers geführten Diskussionen und Gesprächen, die sich zischen 10 und 16 Uhr auf einer Wiese im Volkspark ergaben. 

Was kann man eigentlich tun, wenn Probleme in der Gesellschaft und im Stadtteil dringend gelöst werden müssen? Macht es Sinn, sich überhaupt im Kleinen zu engagieren, wenn auf "höherer" Ebene solche Bemühungen gar nicht wahr genommen werden oder ein entsprechendes Gesetz viel effektiver wäre? Und wie empfinden einzelne Personen unser bisheriges politisches System? Was verstehen sie unter Demokratie und wie sollte diese aussehen? Diese und ähnliche Fragen bewegten Bürgerinnen und Bürger aus Kleinzschocher und Umgebung.

Einfache Antworten gab es auf solcherart Fragen natürlich nicht, aber schon die Diskussionen zeigten, dass es ein Bedürfnis nach Austausch und gehört werden gibt. So haben wir uns auch gefreut, das einige InitiatorInnen des Jahres der Demokratie vor Ort waren, wie zum Beispiel die Stadträtin der Grünen Katharina Krefft und der Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung Urich Hörning und das mal ganz ohne Schlips und Kragen ; )

Auf gleicher Augenhöhe ins Gespräch zu kommen, das haben wir auf alle Fälle erreicht und hoffen, dass wir weiterhin in Kontakt mit allen Beteiligten bleiben und auf manche Diskussionen auch Taten folgen.

An dieser Stellen sei allen Helfern, Beteiligten, Unterstützen, insbesondere der Stadt Leipzig und Besuchern für diesen schönen Sonntag zu danken!



Einige Eindrücke vom Tag:

Vortrag und anschließende Diskussion mit Florian Schartel
Vortrag und anschließende Diskussion mit Thomas Land


Luftballons von nebenan.de - Deutschlands größtes soziales Netzwerk für Nachbarn

Programmpunkte waren:

>> Um 12 Uhr Einstiegsreferat von Otto Herz – Reformpädagoge, Psychologe und Politikberater, weitere Infos unter: www.otto-herz.de und www.edition-herz.de in Vertretung durch Barbara Röhner

Thema: Hast Du Lust auf Demokratie?

>> Um 13 Uhr Referat von Florian Schartel vom Haus- und WagenRat Leipzig e.V., weitere Infos unter: hwr-leipzig.org

Thema: Demokratische Stadtteilentwicklung am Beispiel Kleinzschochers

>> Um 15 Uhr Referat von Thomas Land – Politikwissenschaftler und Organisator verschiedener Workshops und Tagungen zur Philosophie und Politik, weitere Infos unter:
https://www.uni-erfurt.de/max-weber-kolleg/personen/land-thomas-j/

Thema: Zivil- und Bürgerschaftliches Engagement

Dazwischen gab es Musik von Euskakore und Bewegungsangebote vom Zirkomania e. V. und für die Kleinen sorgte ein Bastel- und Malangebot vom Mütterzentrum e. V.

Und hier noch einmal unser Plakat mit dem Standort der Wiese und weiteren Infos:



Auf einem Blick:

Was:   Picknick im Volkspark
Motto: Demokratie airleben
Wann: 27.5.2018, 10 – 16 Uhr
Wo:     Wiese in der Nähe vom Kantatenweg/ Taborkirche / gleich hinter dem keinen Spielplatz
Kontakt: info@biklz.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten