Advent in den Hinterhöfen Kleinzschochers – 3. Advent 2019, 14-18 Uhr

Bereits zum dritten Mal veranstalten EinwohnerInnen und Akteure aus Kleinzschocher mit Unterstützung der Bürgerinitiative Kleinzschocher einen Nachmittag zur Adventszeit in verschiedenen Hinterhöfen und Orten Kleinzschochers.
Hierbei gibt es neben den Orten selbst leckeres Weihnachtsgebäck, Spiel- und Bastelspaß, musikalische Talente, das legendäre Papiertheater ZSCHO, (weihnachtliche) Raritäten aus privaten Haushalten und natürlich selbstgemachten Glühwein (mit und ohne Alkohol) zu entdecken. In herzlicher Atmosphäre trifft hier Nachbarschaft auf Gäste von nah und fern. Zum Abschluss des Abends gibt es zunächst eine grandiose Feuershow auf dem Hof der Alten Handelsschule und anschließend um 18 Uhr ein Konzert in der Taborkirche mit der evangelischen Studentengemeinde.
Wir freuen uns über viele Besucher und einen gemeinsamen Nachmittag am 3. Advent !!

Programm:

B16 - Baumannstraße 16 - Lagerfeuer, Flohmarkt, Verkauf, Süßes, Herzhaftes und Heißes, Verein "Lixer e. V." stellt sich vor, 17 Uhr kleines Konzert von "Lemur, Dachs and friends" (Akkordeon, Gitarre, Gesang)

Café Ella - Hirzelstraße 34 - Verzieren von Pfefferkuchenfiguren für Kleine und Große (gegen kleines Entgeld), Kaffee und Kuchen, Platz-Illumination

EFA (Essen Für Alle) - Eckladenstudio Hirzelstraße 19 - kulinarisches Angebot gegen Spende (Wenn möglich, bitte Teller und Besteck mitbringen.)

Erfinderkinder - Dieskaustraße 23 - Bastelei für Kinder im Advent (gegen kleines Entgeld)

Zscho - Dieskau-/ Ecke Creuziger Straße - Papiertheateraufführungen 15 und 16 Uhr

Kräuterladen - Windorfer Straße 44, Feines mit und aus Kräutern - Verkauf

P9 - Pörstener Straße 9 - Lagerfeuer, Glühwein, Tischkicker, kleines Konzert mit Ukulele

Alte Handelsschule, Wildkammer - Gießerstraße 75 - Glühwein und Flohmarkt - 17:30 Uhr spektakuläre Feuershow von Ilja Molle im Innenhof


Abschluss: Taborkirche - Windorfer Straße 45 A 18 Uhr - Konzert der ESG (Evangelische Studentengemeinde)



Bitte beachten: Wir treffen uns zur nächsten Sitzung wieder am Donnerstag, den 12. 12. um 17 Uhr im Café Ella, Hirzelstraße 34 !!

Stolperstein-Putzen Dr. Seckelsohn

Auch dieses Jahr hat sich wieder unsere Bürgerinitiative Kleinzschocher an der stadtweiten Gedenkaktion "Mahnwache und Stolperstein Putzen" beteiligt. Da der 9. November auf einem Sabbat fiel, wurde diese Aktion um einen Tag vorverlegt. So kamen auch zum Stolperstein des Arztes Dr. Seckelsohns in der Dieskaustraße 10 wieder einige Leute zusammen. Mit Kerzen, Blumen, Informationen zu Dr. Seckelsohn selber und einer kleinen Rede zu mehr Aufmerksamkeit und Respekt unter- und miteinander haben wir sogar einige vorbeilaufende Passanten erreichen können. 
Wir danken allen, die gekommen sind !



Aufruf zur Zigarettenkippen-Aufräumaktion

Liebe Nachbarn,
viele von Euch kennen das Problem, bei den Bänken der Stammkunden vom Löschdepot liegen mehr Kippen als Steine.
Das zu ändern, ist Anliegen dieses Aufrufes.
Wer mithelfen möchte, die Kippen zu beseitigen, melde sich bitte über das Internetportal nebenan.de
Greifer, Eimer, Laubbesen und Handschuhe sind vorhanden.
Avisierte Termine sind:

12. Juli 17-18 Uhr
13. Juli 12-13 Uhr

Dabei sollen die Kippenverursacher freundlich dazu animiert werden, selbst darauf zu achten, dass Kippen in den Müll gehören. Denn Zigarettenkippen sind Gift für unsere Umwelt.

Wir freuen uns über viele Engagierte !

Dank für ein gelungenes Bürgerfest #5

An dieser Stelle sei ganz herzlich all jenen zu danken, die zum Gelingen unseres 5. Bürgerfestes in Kleinzschocher beigetragen haben. Allen voran der Taborkirchgemeinde, die spontan den Pfarrgarten für uns öffnete. Hier konnten zumindest einige Bäume uns Schatten spenden und eine angenehme Atmosphäre trotz starker Hitze ermöglichen. 

Ganz herzlichen Dank auch an alle Akteure, wie der Posaunenchor der Taborkirche, die Jungbläser des Kepler-Gymnasiums, die Gitarrenschule Leipzig, die VorleserInnen der Initiative Kleinzschocher wird bunt, die unermüdlichen Turmführer, die KuchenspenderInnen (u.a. Bäcker Sperling, Bäcker HickmannCafe Ella), StandbetreuerInnen am Kuchenstand und am Grill, die beiden Bands TV Reality Duo und The Ladies Home Journal, die engagierten Initiativen und Gewerbetreibenden (u.a. KräuterladenErfinderkinder, Zeitungskinder, ars avanti e. V.) und natürlich Dank allen Gästen für diesen entspannten und schönen Sonntagnachmittag !!

Nach dieser hitzigen Bewährungsprobe freuen wir uns jetzt schon auf das kommende Bürgerfest #6 im nächsten Jahr. Seien Sie dann auch wieder herzlich willkommen mitzugestalten und vorbeizuschauen!

Ihre Bürgerinitiative Kleinzschocher

Einige Bilder zum Bürgerfest #5:









Bürgerfest Kleinzschocher >> 30. Juni 2019 + Veranstaltungstipp

Herzliche Einladung zum Bürgerfest – 30. Juni, 14 bis 20 Uhr


Bereits zum 5. Mal richtet die Bürgerinitiative Kleinzschocher mit Unterstützung vieler anderer Akteure auf dem Vorplatz der Taborkirche am Sonntag, den 30. 6. 2018 ab 14 Uhr ein kleines Bürgerfest aus.
Anlass ist die Uraufführung der Bauernkantate von Johann Sebastian Bach in Kleinzschocher. Denn vor genau 277 Jahren beglückte der Thomaskantor den neuen Herrn des Rittergutes Carl Heinrich von Dieskau zu seinem 36. Geburtstag mit dieser weltlichen Kantate volkstümlichen Charakters. Fast schelmisch lässt Bach hierbei das Sängerpaar im Liebesduett verschmelzen, das eigentlich nichts sehnlicher wünscht, als nach den offiziellen Huldigungen im Wirtshaus zu verschwinden ...
Im fröhlichen Miteinander wollen wir gegenüber dem alten Rittergut nun feiern und freuen uns dabei auf mancherlei Attraktionen wie beispielsweise die beliebten Turmführungen, das Papiertheater ZSCHO, Lesungen, Kreativangebote, Rätselspiele, eine Ritter-Hüpfburg, unser Kuchenbuffet, die legendären Thüringer Würstchen und natürlich viel Musik zum Zuhören und Mitmachen.   

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeikommen : )

Wann: 30. 6. 2019, 14 bis ca. 20 Uhr
Wo: Neben und in der Taborkirche, Windorfer Str. 45a
ACHTUNG: Bei starker Hitze werden wir den Pfarrgarten nutzen. Der ist gleich nebenan und wird ausgeschildert !

Musikalisches Rahmenprogramm:

14 Uhr Eröffnung durch den Posaunenchor der Taborkirche
ca. 16 Uhr Gitarrenschule Leipzig
ca. 17 Uhr Jungbläser des Kepler-Gymnasiums und des Posaunenchores der Taborkirche
ca. 18 Uhr Musik mit TV Reality Duo
ca. 19 Uhr Musik mit the Ladies Home Journal

>> Tipp: 
Schon am Vorabend, den 29. 6. um 17 Uhr lädt die Taborkantorei mit Hannoveraner Sängerinnen und Sängern zur gemeinsamen Aufführung der Petite Messe sonnelle von Gioachino Antonio Rossini in die Taborkirche !!






Veranstaltungstipp:

>> Protest-Picknick

Protest-Picknick im Volkspark gegen Plastikmüll >> 16. 6. 2019, von 11 bis 16 Uhr
Standort – Wo die Patenbäume stehen:


Kommt vorbei für eine müllfreie Umwelt !!!



Es war ein schönes Treffen, Dank an die Organisatorin !!!



Picknick im Volkspark – 19. Mai, ab 11 Uhr + Vorschau – Bürgerfest + Neues Atelier vom Wolf + Veranstaltungen

Herzliche Einladung : Picknick im Volkspark – 19. Mai, ab 11 Uhr


Am Sonntag, den 19. Mai lädt die Bürgerinitiative Kleinzschocher alle Leute, die Lust auf gemeinsames Essen, Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen haben zum Picknick in den Volkspark Kleinzschocher ein. Jeder bringt gute Laune, eine Decke und etwas zum Essen oder Trinken mit, was dann allen angeboten wird. Wer möchte, kann auch gern Spiele oder Musik beisteuern. In entspannter Atmosphäre wollen wir somit gemeinsam einen schönen Tag in der Natur verbringen unter dem Motto: geteilte Freude ist doppelte Freude. 

Auf einem Blick:

Was: Picknick im Volkspark Kleinzschocher
Wann: 19. Mai 2019, ab 11 Uhr
Wo: Volkspark Kleinzschocher, Wiese neben dem kleinen Spielplatz am Rittergut Kleinzschocher, zwischen Kantatenweg 31 und 37

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind !

Anbei ein Plakat zum Verbreiten und Weiterleiten :)



© Wolf Dieter Trümpler








Veranstaltungen in Kleinzschocher

Freitag 17. Mai 2019

17:00 Uhr hofkultur west Windorfer Str. 44, 04229 Leipzig
                 Wochenendmusik - 1.   "Fairies Kingdom"
                 Leipziger Ensemble "Winding Path"  
                 Katharina Hölzel - Flöten, Pommer, Schalmei
                 Ansgar König - Gesang, Gitarre
                 Silvia Needon - Fidel, Flöten, Percussion
                 Eintritt: 10,- / erm. 7,-€

19:00 Uhr Finissage der Ausstellung MOCKBA mit Performance
                 Eintritt: frei

19:30 Uhr Gemeindehaus der Taborkirche, Windorfer Str. 45a, 04229 Leipzig
                 „Im Land der Pharaonen“ – Lichtbildervortrag
                 Benefizveranstaltung zur Erhaltung der Taborkirche
                 Referent: Klaus Kruczynski
                 Eintritt frei. Spenden für die Sanierung der Außenfassade der
                 Sakristei erbeten.

Samstag 18. Mai 2019

19:00 Uhr hofkultur west Windorfer Str. 44, 04229 Leipzig
                  Wochenendmusik  2. "Groove Italiano"
                  Lieder, Tänze und Grounds aus dem frühbarocken Italien
                  Ensemble "La Protezione della Musica"
                  Eintritt: 10,- / erm. 7,-€

Sonntag 19. Mai 2019

16:00 Uhr Ev.-Luth. Taborkirche Kleinzschocher, Windorfer Str. 49, 04229 Leipzig
                  „Singet dem Herrn!“
                 Motetten von Palestrina und Telemann sowie weltliche
                 Chormusik
                 Neuer Magdeburger Kammerchor
                 Leitung: Mathias Vetter
                 Eintritt frei, Kollekte erbeten.

17:00 Uhr Alte Handelsschule, Leipzig-Kleinzschocher, Gießerstr. 75, 04229 Leipzig
                 (Straßenbahn 3 bis Adler oder Schwartzestr,)
                 Streichkonzert in der Alten Handelsschule
                 Frühlingsprogramm mit jungen Musikern der Hochschule
                 für Musik und Theater
                 Der Eintritt ist frei, Spende willkommen

19:00 Uhr hofkultur west Windorfer Str. 44, 04229 Leipzig
                 Wochenendmusik - 3. "Paläste im Mondenschein"
                 Ensemble Aurago
                 Anna Reiland - Gesang
                 Maria Hofmüller - Akkordeon
                 Silas Hofmüller - Gitarre
                 Eintritt 10,- / erm. 7,-€


Das Atelier vom Wolf ist umgezogen !


Das Atelier des Künstlers Wolf-Dieter Trümpler zusammen mit der Künstlerin Susanne Sämann befindet sich nun in dem wunderschönen Eckladen an der Dieskaustraße/ Creuzigerstraße. Hier finden wie gewohnt Kunstkurse und andere Veranstaltungen statt. Schauen Sie einfach mal vorbei !

Dank an alle Helfer zum Frühjahrsputz ! + Picknick im Volkspark + Veranstaltungshinweise

Hiermit möchten wir uns ganz herzlich für die Teilnahme am Frühjahrsputz in Kleinzschocher bedanken!
Bei schönstem Sonnenschein kamen etliche Leute zusammen, um dem Müll auf die Pelle zu rücken. An manchen Stellen war es zum Teil so stark verschmutz, so dass mehrere Müllstationen gebildet werden mussten.
Die 25 Müllsäcke der Stadt Leipzig waren schnell gefüllt, was den hohen Grad illegaler Entsorgungen mitten in unserem Stadtgebiet verdeutlicht. Um hier etwas entgegenzuwirken, haben wir mit Schildern auf die Sauberhaltung der Flächen hingewiesen. Insbesondere bei der Hundeschlippe erhoffen wir uns stärke Berücksichtigung. Nachdem wir dort den Gehweg von mehrjährigen Bodenschichten befreit haben, hoffen wir nun, dass das Hoch- und Tiefbauamt auch endlich den Gehweg in Angriff nimmt. Einige Markierungen stimmen uns hoffnungsvoll. Auch ist  auf Initiative des Stadtbezirksbeirates ein Papierkorb zur Dieskaustraße aufgestellt worden. Drücken  wir die Daumen, dass alle Maßnahmen zur Sauberkeit der Schlippe beitragen.

Hier ein paar Bilder:

















---

Stillleben in Kleinzschocher:



---

Veranstaltungshinweise im April:

>> Kunstausstellung: SIBERUT - Makrofotografien von Bernhard Schurian


vom 6. bis 17. April in der Aula der Alten Handelsschule, Gießerstraße 75, 04229 Leipzig

Ausstellungseröffnung: 6. April, 2019, 19 Uhr
Finissage: 17. 4. 2019, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Mo-Do 9-11:30h und nach Vereinbarung

© Bernhard Schurian: Orchideenbiene, C-Print, 150 x 200 cm
















>>Konzert: Johannespassion - Taborkantorei